ambitione

Personalvermittlung – Personalberatung – Personalentwicklung

Bewerbungstipps

  • Montag, 01 Februar 2016 14:33
  • geschrieben von  ambitione

Die Bewerbung

 

Äußere Form
- Durchsichtige Deckel bei der Bewerbungsmappe erhöhen den Wiedererkennungswert, wählen Sie eine dezente Farbe, keine Schnellhefter
- Dreiseitige Mappen sind unhandlich
- Verwenden sie gutes, weißes DIN A4 Papier
- Keine umgeknickten Ecken, keine zurückgebogenen umgeknickten Ecken!
- Papier nur einseitig beschreiben
- Das Anschreiben sollte nicht länger als eine Seite sein
- Schriftgröße 12, klassischer Schrifttyp (Arial, Times New Roman)

 

Bewerbung per Email
- Email-Bewerbungen werden immer beliebter. Die Unternehmen sehen eine Email-Bewerbung als erste Kontaktaufnahme insgesamt positiv. Für den Bewerber ist eine Email-Bewerbung schnell und kostengünstig.
- Erkundigen Sie sich an welchen Ansprechpartner die Bewerbung geschickt werden soll, achten Sie hier, genau wie bei der schriftlichen Bewerbung, auf die Form. Rechtschreibfehler und flapsige Bemerkungen sind zu vermeiden.
- Schicken Sie nicht zu viele Zeugnisse mit, das Datenvolumen sollte 2 Megabyte nicht überschreiten. Als Anhang sind PDF-Dokumente zu empfehlen, auf keinen Fall eine Power-Point-Präsentation.
- Vermeiden Sie schief eingescannte Zeugnisse oder Flecken auf den eingescannten Dokumenten. Fotos verkleinern und in den Lebenslauf integrieren.
- Schicken Sie keine Smileys, Animationen oder Links mit.
- Initiativbewerbungen auf keinen Fall als Massenmail verschicken!
- Verwenden Sie niemals Absenderadressen wie Hasibaer oder Mausilein. Die Adresse muss seriös wirken, sie sollte wenn möglich aus Vor- und Zunamen bestehen. Sollte die Adresse vergeben sein, kürzen Sie den Vornamen ab. Es gibt genug Anbieter   kostenloser Email-Adressen, sodass man sich ohne Mühe eine seriöse Adresse einrichten kann.
 
Ansonsten gelten die Regeln wie bei der schriftlichen Bewerbung.

weitere Beiträge